Christine Reifenberger - Biographie

 

* 1964 in Waldsassen, Oberpfalz/Bayern 

lebt und arbeitet in Köln und Andernach/Kell                  

1985 - 88 Bayrische Staatsoper München, Theatermalerlehre
1989 - 91

Akademie der Bildenden Künste München

Studium bei Prof. Daniel Spoerri 

1992 - 98 

Kunstakademie Düsseldorf 

Studium bei Prof. A.R. Penck und Prof. Gotthard Graubner

1999 Kunstpreis der Jakob Eschweiler Stiftung Köln

Stipendien

2003                 Plener Stipendium Kepno bei Breslau 

Sammlungen

Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

Sammlung Land Rheinland-Pfalz 

Hypo-Kulturstiftung München 

Bundesministerium für Umwelt Berlin 

IKB Düsseldorf 

Sammlung Deutsche Bank Frankfurt 

Museum Kunstarchiv Kaiserswerth/ Düsseldorf 

Sammlung Kahmen 

Stiftung Insel Hombroich 

Museum Insel Hombroich

Messebeteiligungen 

Basel, Köln, Karlsruhe, Zürich