Pidder Auberger - Biographie

 

 

* 1946 in Lohberg, NRW 

† 2012 in Burbach 

 

1970 - 75           Studium Staatliche Kunstakademie Düsseldorf

Stipendien  
1995 Arbeitsstipendium des Kunstfonds e.V. Bonn 
1992 Arbeitsstipendium des Landeskulturzentrums Salzau
1989 Stipendium für Zeitgenössische Deutsche Fotografie der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung-Essen 

Sammlungen

Artothek Nürnberg 
Museum Abteiberg, Mönchengladbach 
Museum Folkwang, Essen 
Museum Morsbroich, Leverkusen 
Neues Museum Weserburg, Bremen 
Staatsgalerie Stuttgart
San Francisco Museum of Modern Art
Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt
Museum Kunstarchiv Kaiserswerth, Düsseldorf 
University of Southampton
Sammlung Dr. Volker Kahmen, Insel Hombroich-Neuss