Für den Besuch der Galerie gilt die 2G-Regel (geimpft oder genesen)
Bitte bringen Sie den entsprechenden Nachweis mit

 

 

Fliegende Horizonte

 

Irene Weingartner

 

10.10.2021 - 19.02.2022

 

 

 


gefördert von:


Edition <Fliegende Horizonte> von Irene Weingartner

Im Verlag Haus Schlangeneck ist die Publikation "Fliegende Horizonte“ von Irene Weingartner mit einem Text von Dr. Reinhard Spieler erschienen.
Die Edition besteht aus 25 Exemplaren, von Irene Weingartner signiert und nummeriert, mit je einer Originalgraphik (Reliefdruck/Monotypie). Die Graphiken sind auf der Rückseite signiert und handschriftlich mit Titel, Jahr und der Exemplarnummer beschriftet.

 

Die Edition kann online bestellt werden --> Hier geht es zum Shop


Christine Reifenberger 

UPDATE COLOGNE #5

Kunstpreis und Einzelausstellung

10.01. - 20.02.2022

 

 

Werkgespräch mit Lisa Klosterkötter am Sonntag 30. Januar 2022, 12 Uhr

Performance mit Gal Feffermann, Evie Poaros, Isabel Vieira, Giada Peli and Anna Simonsmeier am Sonntag 20.Februar 2022, 12 Uhr

 

Kunsträume der Michael Horbach Stiftung

Wormser Str. 23 (Hinterhof), 50677 Köln

Mittwoch & Freitag 15.30 - 18.30 Uhr

Sonntag 11 - 14 Uhr

 

Zum Hintergrund:

UPDATE COLOGNE widmet sich seit 2017 Kölner Künstlerinnen und Künstlern, die schon über einen langen Zeitraum kontinuierlich in Köln tätig sind, deren Arbeiten aber – aufgrund eines Mangels an großzügigen Ausstellungsräumen – in Köln selten in größerem Rahmen gezeigt wurden.

Für UPDATE COLOGNE #5 hat sich die Jury aus 80 Bewerbungen für Christine Reifenberger entschieden. Insbesondere waren die Qualität der eingereichten jüngeren Arbeiten und des Gesamtwerk für die Wahl entscheidend.


Christine Reifenberger 

 

Auszug aus dem Werkgespräch im Garten unserer Galerie anlässlich der Ausstellung phýsis (Simone Nieweg l Christine Reifenberger).

 

Christine Reifenberger spricht mit Dr. Maria Müller-Schareck, Kuratorin der Kunstsammlung NRW K20, über den Fokus ihrer künstlerischen Arbeit, der Beschäftigung mit Naturphänomenen.

Link: https://youtu.be/Rt-GLIgB_PE

 

 


Irene Weingartner

18.02.22 - 26.06.22 Ausstellungsbeteiligung "Gulliver´s Sketchbook"

KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION, Düsseldorf (Foto: Tobias Trapp)

 

Die Gruppenausstellung Gulliver’s Sketchbook bezieht sich auf den 1726 erschienenen Roman Gullivers Reisen von Jonathan Swift und spannt einen "Bogen vom zeichnerischen Festhalten der Außenwelt über filigrane geometrische Konstruktionen oder Spuren und Abdrücke des Körpers bis hin zum freien und spielerischen Entwurf surrealer Szenarien." (KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION)

 


Irene Weingartner

04.12.21 - 13.02.22 Ausstellungsbeteiligung "Jahresausstellung ZENTRAL!" 

Kunstmuseum Luzern, CH

Die Jahresausstellung ZENTRAL! gibt einen Überblick über das aktuelle Zentralschweizer Kunstschaffen


 

 

Mitglied im Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler e.V.