Irene Weingartner 

Edition <Fliegende Horizonte>

 

In unserem Verlag Haus Schlangeneck ist die Publikation "Irene Weingartner - Fliegende Horizonte“ mit einem Text von Dr. Reinhard Spieler, Direktor des Sprengel Museums Hannover, 2021 erschienen.
Die Sonderedition besteht aus 25 Exemplaren, von Irene Weingartner signiert und nummeriert, mit je einer Originalgraphik (Reliefdruck/Monotypie). Die Graphiken sind auf der Rückseite signiert und handschriftlich mit Titel, Jahr und der Exemplarnummer beschriftet.

Preis je Exemplar 1.200 €*.

 

* Kein Ausweis der MwSt. wegen Differenzbesteuerung nach §25 UStG

 

Bitte die gewünschte Orginalgraphik auswählen:

1.200,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 10 Werktage Lieferzeit

Frank Gaudlitz

Sonderedition <Russian Times>

 

Über drei Jahrzehnte beschäftigte sich Frank Gaudlitz mit der Transformation der russischen Gesellschaft und zeigt in seinen Fotografien die Heterogenität dieses Landes. Bereits 1988/89 entstanden erste Bilder in der ehemaligen Sowjetunion. Während der 1990er Jahre kamen Arbeiten hinzu, die tiefe Einblicke in das soziale Chaos Russlands geben und die versprochene neue Freiheit als Rechtlosigkeit und Armut entlarven. Die Publikation gibt einen umfassenden Einblick in die Zerrissenheit und die Umbrüche der russischen Gesellschaft. 

 

In unserer Galerie Haus Schlangeneck ist 2016 eine Sonderedition von Russian Times erschienen. Sie besteht aus 20 Exemplaren, von Frank Gaudlitz nummeriert und signiert, mit je einer eingelegten schwarz-weiss Fotografie (Baryt - 27 x 21cm).

Preis je Exemplar 190 €*.

 

* Kein Ausweis der MwSt. wegen Differenzbesteuerung nach §25 UStG

 

Bitte das gewünschte Motiv der eingelegten Fotografie auswählen:

190,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 10 Werktage Lieferzeit

Frank Gaudlitz

Sonderedition <A MAZO - Stillleben>

 

Während eines Fotoprojekts in Südamerika begegnete Frank Gaudlitz starken und stolzen transsexuellen Frauen, die in einem männlichen Körper leben. Von der Gesellschaft an den sozialen Rand gedrängt, täglicher Diskriminierung und körperlicher Gewalt ausgesetzt, bedarf es enormen Mut, sich auch öffentlich zu der gewählten Geschlechtsidentität zu bekennen. In seinen Porträts gelingt es Frank Gaudlitz, diesen Mut, aber auch die Fragilität und Verletzlichkeit festzuhalten. Malerisch wirkende Stilllebenarrangements unterstützen die Melancholie dieser Bilderzählung und wirken wie Metaphern von Schönheit und Vergänglichkeit, von Paradies und Qual. 

 

In unserer Galerie Haus Schlangeneck ist 2016 die Sonderedition "A MAZO - Stillleben" in einer 7er Auflage erschienen. Die Sonderedition besteht aus nummerierten und signierten, leinenbezogenen Kassetten (37,6 x 32,2 x 4 cm) mit eingearbeitetem Titelfoto und jeweils 7 Fotografien (29 x 24 cm) im Passepartout sowie dem Buch A MAZO. 

Preis je Exemplar 2.950 €*.

 

* Kein Ausweis der MwSt. wegen Differenzbesteuerung nach §25 UStG 

 

2.950,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 10 Werktage Lieferzeit

Sonderedition <A MAZO - Stillleben und Portraits>

 

Während eines Fotoprojekts in Südamerika begegnete Frank Gaudlitz starken und stolzen transsexuellen Frauen, die in einem männlichen Körper leben. Von der Gesellschaft an den sozialen Rand gedrängt, täglicher Diskriminierung und körperlicher Gewalt ausgesetzt, bedarf es enormen Mut, sich auch öffentlich zu der gewählten Geschlechtsidentität zu bekennen. In seinen Porträts gelingt es Frank Gaudlitz, diesen Mut, aber auch die Fragilität und Verletzlichkeit festzuhalten. Malerisch wirkende Stilllebenarrangements unterstützen die Melancholie dieser Bilderzählung und wirken wie Metaphern von Schönheit und Vergänglichkeit, von Paradies und Qual. 

 

 

In unserer Galerie Haus Schlangeneck ist 2016 die Sonderedition "A MAZO - Stillleben und Portraits" in einer 3er Auflage erschienen. Die Sonderedition besteht aus nummerierten und signierten, leinenbezogenen Kassetten (37,6 x 32,2 x 4 cm) mit eingearbeitetem Titelfoto und jeweils 7 Fotografien (29 x 24 cm) im Passepartout sowie dem Buch A MAZO.

Preis je Exemplar 2.950 €*.

 

* Kein Ausweis der MwSt. wegen Differenzbesteuerung nach §25 UStG 

2.950,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 10 Werktage Lieferzeit

Sandra Machel

Büste <Ludwig van Beethoven>

 

Bronze auf Sockel, 2019

24,5 x 14,5 x 12,5 cm

Auflage: 15 Exemplare

 

Anlässlich des Beethoven Jubiläums hat die Bonner Künstlerin Sandra Machel eine Büste des jungen, konzentrierten Ludwig van Beethoven erstellt. Sie wurde in Ton modelliert und in Folge 15 mal gefertigt. Die Büste ist in Bronze gegossen und wurde patiniert, sodass die Oberfläche opak erscheint. 

Preis je Exemplar 2.800 €*.

 

* Kein Ausweis der MwSt. wegen Differenzbesteuerung nach §25 UStG 

2.800,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 10 Werktage Lieferzeit